Logo

Druckerzeugnisse

Preis: 16,35 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Die Siegels

Hersteller: Tourist-Service-Center

Artikelnr.: TSCE B 1015

Lieferbar

Menge:

Beschreibung

Band 8 der Schriftenreihe Am Auersberg mit folgendem Inhalt:

In Eibenstock leben viele Einwohner, die die Familiennamen Unger, Schönfelder, Baumann, Müller, Meißner/ Meichsner oder Siegel tragen. Diese Namen kann man bis in das 16. Jahrhundert zurück verfolgen und manche Vorfahren von ihnen könnten sogar zu den Erstsiedlern von Eibenstock gehören. Sehr viele der heute in Eibenstock lebenden Siegels lassen sich auf einen Stammvater Hans Siegel zurückführen, der um 1805 gestorben ist. Die Siegels waren im 16. und 17. Jahrhundert eng mit dem erzgebirgischen Berg- und Hüttenwesen verbunden. Ihr Einfluss in diesem Gewerbe, ihre innovative Tätigkeit besonders bei der Eisenerzeugung mit der Erfindung des ersten Hochofens und auch ihre Verbindung mit der damaligen staatlichen Macht führten dazu, dass sie in diesen beiden Jahrhunderten wichtige Ämter kursächsischen Bergbau- und in der Eibenstocker Stadtverwaltung einnahmen und diese auch beeinflussten. Nachdem der Bergbau seinen Höhepunkt überschritten hatte, ging auch ihre Bedeutung zurück. Die in diesem Buch beschriebenen sechs Generationen der Siegels werden im Umfeld ihrer Zeit dargestellt und ihr gesellschaftlicher Aufstieg und ihr Wiedereintritt in das Durchschnittsleben ihrer Stadt gezeigt. Der beschriebene Werdegang der Familie Siegel zeigt auch eng den Zusammenhang zwischen Genealogie und historischer Soziologie.

Erscheinungsjahr: 2016
1. Auflage: Dezember 2016
Seiten: 194
Format: DIN A5
Autor: Dr. Uwe Bauer

Band 8 der Reihe "Am Auersberg - Schriften zur Geschichte"

Kunden Rezensionen:

Schreiben Sie zu diesem Artikel eine Online-Rezension